Suche

Kurzhaarteckel von der Rautmannshöhe

Der moderne Dackel | Mitglied im VDH/DTK 1888 e.V.

Schwanger in der 5. Woche

Danuta hat alle Anzeichen einer Schwangerschaft gezeigt, doch nun können wir sicher sein. Mit der heutigen Ultraschalluntersuchung ist klar, sie ist deutlich schwanger. Nach Gewichtzunahme, morgendlicher Übelkeit, erhöhtem Schmusebedürnis und intensiverer Körperpflege wissen wir nun mehr.

Vier oder fünf Welpen werden wir erwarten können. Eine Ultraschalluntersuchung ist in diesem Stadium zwar eine sichere Methode eine Schwangerschaft festzustellen, die Anzahl der zu erwartenden Welpen bleibt aber ungefähr. Nun hoffen wir erst einmal auf eine gute Entwicklung und freuen uns auf die zwischen Weihnachten und Neujahr bevorstehende Niederkunft.

Little Mammutmarsch

Beim Little Mammutmarsch 2019 in Berlin absolvierten Biggi und Baba, gemeinsam mit meiner Wenigkeit, eine Distanz von 55km rund um den Großen Müggelsee. Mit 12:56 Stunden kamen wir im Ziel an. Darin waren aber auch gut zwei Stunden Pause an drei Versorgungspunkten, die wir zur Regeneration brauchten.

Alles in Allem waren die Dackel fitter als ich und hätten eine 100km-Distanz mitgemacht. Da steige ich aber erst gar nicht ein.

Der letzte Wurf

Mit unserer Danuta haben wir heute den Weg beschritten, unseren letzten Wurf zu planen. Mit GS Claus-Peter von der Rautmannshöhe haben wir einen ausgezeichneten, leistungsstarken und formschönen Rüden aus unserer eigenen Zucht gefunden. Er ist der Halbonkel zu Danuta. Damit haben die zu erwartenden Welpen einen IK von 6,52% nach Wright’s in sieben Generation.

Sollte der zweite Anlauf unseres F-Wurfs tatsächlich Früchte tragen, können wir um die Weihnachtsfeiertage Welpen in schwarz-rot erwarten. Möglicherweise trägt der eine oder andere Welpe nach Claus-Peter auch rezessiv braun.

Die Eintragung des Deckakts beim DTK 1888 e.V. können Sie hier aufrufen.

In Werder

Zum 11. Geburtstag von Kuddel, aka Arpard Abuu, nach Werder an der Havel zu Barbara, einen wundervollen Nachmittag im Garten verbringen. Kuddel ist der Sohn unserer Dilara und unseres Karls. Der zweite im Bunde ist Walter, Sohn unserer Biggi, Bruder unserer Danuta. Ein Familientreffen sozusagen. Walter wurde schönster Hund der Zuchtschau in Werder (Havel) im November vergangenen Jahres. Ich hatte es noch gar nicht erwähnt.

Shoppen

Wir waren shoppen. Unsere Beute haben wir dann stolz durch die Stadt getragen. Ein kleines Apportiertraining.

Pyometra

Nach überstandener Ovarihysterektomie ist die Gefahr eines perforierenden Uterus gebannt. Biggi kann sich nun erst einmal vollständig erholen.

Kurzfristig

entschieden wir uns, der hochsommerlichen Hitze zu entfliehen, packten unsere Campingutensilien und fuhren gen Norden. Auf dem Landweg nach Dänemark und Schweden. Soweit so gut. Der Trip stand aber wohl unter dem Stern der unerwarteten Vielfalt und Möglichkeiten. Weiterlesen „Kurzfristig“

Übe Dich in Geduld

Dilara hat den Sensenmann erst einmal in die Schranken verwiesen. Gut gemacht, Mäuschen.

Was war geschehen: nachdem sie am vergangenen Donnerstag nach dem Morgenspaziergang plötzlich und ohne Vorwarnung kollabierte, nicht mehr Weiterlesen „Übe Dich in Geduld“

Diagnose niederschmetternd

Kardiales Hämangiosarkom. Wir sprechen von Stunden bis wenigen Tagen. Ich bin unendlich traurig.

WordPress.com.

Nach oben ↑