Urlaub 2020. Gab es irgendeine maßgebliche Änderung zu den bisher verbrachten Auszeiten? Nein. Wir schlugen unser Zelt auf und zogen durch die Tiroler Alpen, in diesem Jahr ein kurzer Zwischenstopp im Karwendel, dann weiter zu den Ötztaler Alpen.

Im Karwendel starteten wir mit einer knapp 25 km Wanderung von Scharnitz zur Möslalm und zurück durch die Gleirschklamm nach Scharnitz. Keine anspruchsvolle Höhenwanderung, hier ging es mehr um die Länge und Ausdauer. Also quasi ein Warmlaufen für die kommenden Tage.

Möslalm im Karwendeltal
Die Gleirschklamm

Seiten: 1 2