Suche

Kurzhaarteckel von der Rautmannshöhe

Der moderne Dackel | eingetragen im DTK 1888 e.V.

Kategorie

Ausbildung

Sonntagsspaziergang 

Die Herbstsonne genießen.

Advertisements

Läuft

Früh übt sich, wer diszipliniert laufen will.

Pfote gefunden

Nach einer 800 Meter 40-Stunden Übungsfährte überraschte mich doch glatt diese Riesenklaue eines wohl mächtigen Schwarzkittels. Ich glaube, ich werde mal fleißig weiter üben. Vielleicht findet sich ja noch ein größeres Stück.

Einfach unbezahlbar 

Der Moment, in dem du weißt, gut beschützt zu sein und du dich auf deine Dackel verlassen kannst, gleich wieviel Rummel um sie herum ist. Unbezahlbar.

Auszeichnungen für Dino

Manchmal, selten genug, aber dann mit umso mehr Freude, finde ich einen Eintrag über einen unserer Hunde aus unserer kleinen Zucht im offiziellen Mitteilungsblatt des DTK 1888 e.V. „Der Dachshund“, wie in der letzten Ausgabe März 2016 über Claus-Peter, aka Dino. Ich hatte ja schon früher darüber berichtet, dass er die Voraussetzungen für den Eintrag in das Gebrauchsteckelbuch erfüllt hatte. 

In der hiesigen Ausgabe 3/2016 wurden ihm nun die Leistungszeichen BhN(F) und BhN(W) in der Direktvergabe zuerkannt, neben seinen anderen, zahlreichen Leistungen, die er bereits erfolgreich absolviert hat.

Ein toller Rüde. 

Dino im Gebrauchsteckelbuch

Tolle Nachrichten zum Jahresbeginn. Dino, geboren als „Claus-Peter“, hat alle Vorausetzungen  für seinen Eintrag in das Gebrauchsteckelbuch erfüllt und diesen vom DTK bestätigt bekommen. Wir freuen uns sehr über seine herausragenden Leistungen. Dino ist der Sohn unserer Dilara nach Schacht’s Ben und der erste, der diese Auszeichnung entgegen nehmen kann.

Herzlichen Glückwunsch Josephine und Julien. Euer unermüdlicher Einsatz ist einfach klasse.

Herbstprüfung SchwhK

Mit 85 Punkten im 1. Preis hat Danuta heute in Genshagen die SchwhK-Prüfung der Gruppe Birkholz absolviert.

Erwartungsgemäß hat sie es mir nicht ganz einfach gemacht. Sie nahm sich viel Zeit ihre Umgebung ausgiebig zu erkunden, jede Verleitung anzunehmen und auszuarbeiten, mal rechts, mal links prüfend, ob sich denn noch im Einstand was besseres findet, um dann doch wieder zur Fährte zurück zu gehen und in aller Ruhe weiter zu machen. Ein toter Maulwurf wurde erst einmal inspiziert, um sich dann darin genüßlich zu wälzen und zu parfümieren. Frau braucht halt Zeit. Und wenn schon arbeiten, dann bitte auch mit dem korrekten Duft. Einmal habe ich sie dann aber doch ein Stück zurück getragen, als sie mich drohte vollends zu verwirren und meinte eine Abkürzung nehmen zu wollen. Grundsätzlich ja sehr ökonomisch gedacht, aber nicht wirklich im Sinne des Erfinders. Nach rund rund 45 Minuten kamen wir dann am Stück an. Es fühlte sich allerdings wie eine halbe Ewigkeit an.

Gemeldet waren sechs Hunde, alle bestanden die heutige Aufgabe bei angenehm, herbstlichem Wetter. Meinen allerherzlichsten Dank gilt der Gruppe Birkholz und dem heutigen Richtertrio und natürlich meiner Lütten.

BHP-G Prüfung

Danutas heutiges Ergebnis ihrer Begleithundeprüfung BHP-G. Mit 212 Punkten im 1. Preis konnte sie sich bei starker Konkurrenz hauchdünn den Tagessieg sichern.
Damit schließt sie an die Erfolge ihrer Großeltern, Eltern, Tanten und Onkel an und bringt den fünften Tagessieg bei einer BHP-G in Folge nach Hause.

Mächtig stolz bin ich auf das lütte, zähe Luder. Nach sechs Stunden Prüfung sind wir jetzt aber auch mächtig erledigt.

Beim Meuteführertreffen

Wir haben ein fantastisches Campingwochenende unter Freunden und professionellen Dogwalkern mit insgesamt 91 vierbeinigen Begleitern verbracht. 60 Stunden Freilauf, Tag und Nacht, Gedanken- und Erfahrungsaustausch und einfach mal eine riesiege Meute in Sachen Kommunikation und Management beobachten und lenken lernen mit einer gehörigen Portion Spaß.

WordPress.com.

Nach oben ↑