Suche

Kurzhaarteckel von der Rautmannshöhe

Der moderne Dackel | eingetragen im DTK 1888 e.V.

Kategorie

Ausbildung

Übungsfährten 

Vier mal vierhundert Meter Übernacht-Schweißfährte. Für heute haben wir genug geübt.

Advertisements

Dirks Spurlautprüfung 

Dirk-Peter von der Rautmannshöhe, aka Carl, hat heute seine Spurlautprüfung als Tagessieger der Gruppe Ibbenbühren bestanden. Herzlichen Glückwunsch den Besitzern Heiko und Gitte.

Erste Übernachtfährte

Frühsommerliches Fährtentraining mit Danuta. Rund 400m Fährte bei 21 Grad, Wildschweinschweiß getropft, die ersten 100 Meter mit Frischschleppe, was für sie eine besondere Herausforderung darstellte, denn von dort ging es nahtlos in die Übernachtfährte durch Plättbetten bei wenig Bodenfeuchte. 

Mit selbständigen Korrekturen war sie nach 12 Minuten fertig und konnte die Wildschweindecke in Beschlag nehmen und ordentlich beuteln.

Ich finde ja, das hat sie prima gemacht.

Eröffnung der Saison

Die Übungssaison ist eröffnet. Heute stand ein Schweißseminar auf dem Lehrplan mit anschließenden Übungsfährten und Jung-Danuta hat eine ganz ausgezeichnete Nase.

Am Fuchs

Claus-Peter aka Dino bei der Baujagd am vergangenen Wochenende. Zwar sprang der Fuchs nicht und musste gehoben werden, doch allem Anschein nach macht Dino eine hervorragende Arbeit.

Danke Josephine für die Bilder.

Verhaltensüberprüfung

Danuta hat ihre Verhaltensüberprüfung bestanden, inklusive einer Showeinlage, wie springe ich aus dem Stand einen knappen Meter in die Höhe und klaue mir dabei ein Brötchen vom Tisch.

Am Benimm müssen wir also noch arbeiten, aber das war heute auch nicht das Thema.

Ausgebremst

Mit einem gekonnten Buddycheck bremste Dilara ihre im Schweinsgalopp rasende Enkelin Danuta aus und brachte sie unvermittelt zum Stehen. Der volle Körperkontakt brachte die Lütte völlig aus der Fassung. Nur Oma Dilara schreitete hoch erhobenen Hauptes an ihr vorbei. Die Lütte wird Omas Vormachtsstellung nie wieder in Frage stellen.

Unterschätze niemals die Stillen, in sich Ruhenden.

WaT und Schussfestigkeit

Heute war es nun soweit: Danuta hat ihre Prüfung Wassertest und Schussfestigkeit absolviert und durfte dazu gleich als erster Prüfling bei der Gruppe Birkholz an die Reihe. Mit voller Punktzahl von 32 Punkten ergatterte sie sich den Tagessieger und erhielt neben ihrer Individuellen Urkunde mit ihrem eigenen Foto auch noch eine Goldplakette.

Ich freue mich riesig, dass sie ihre Aufgabe so zielgerichtet verrichtet hat und selbstbewusst das Federvieh anlandete.

Eine Videoaufnahme von ihrem Einsatz finden Sie hier.

Enten anlanden

Danutas erste Prüfung steht vor der Tür und bei der heutigen Übung dazu tat sie gerade so, als hätte sie noch nie etwas anderes gemacht. Ein echter Dackel eben, mit allen Wassern gewaschen und geboren unter dem Sternzeichen der Wasserratte.

Deutlich war aber zu sehen, dass ihr die Größe und das Gewicht des anzulandenden Federviehs zunächst zu schaffen machte, aber bald hatte sie den Bogen raus und konnte kaum ablassen von ihrem Willen, den Vogel erneut aus dem Nass zu holen.

WordPress.com.

Nach oben ↑