Herbstprüfung SchwhK

Mit 85 Punkten im 1. Preis hat Danuta heute in Genshagen die SchwhK-Prüfung der Gruppe Birkholz absolviert. Erwartungsgemäß hat sie es mir nicht ganz einfach gemacht. Sie nahm sich viel Zeit ihre Umgebung ausgiebig zu erkunden, jede Verleitung anzunehmen und auszuarbeiten, mal rechts, mal links prüfend, ob sich denn noch im Einstand was besseres findet,... Weiterlesen →

Beim Meuteführertreffen

Wir haben ein fantastisches Campingwochenende unter Freunden und professionellen Dogwalkern mit insgesamt 91 vierbeinigen Begleitern verbracht. 60 Stunden Freilauf, Tag und Nacht, Gedanken- und Erfahrungsaustausch und einfach mal eine riesiege Meute in Sachen Kommunikation und Management beobachten und lenken lernen mit einer gehörigen Portion Spaß.

Dirks Spurlautprüfung 

Dirk-Peter von der Rautmannshöhe, aka Carl, hat heute seine Spurlautprüfung als Tagessieger der Gruppe Ibbenbühren bestanden. Herzlichen Glückwunsch den Besitzern Heiko und Gitte.

Erste Übernachtfährte

Frühsommerliches Fährtentraining mit Danuta. Rund 400m Fährte bei 21 Grad, Wildschweinschweiß getropft, die ersten 100 Meter mit Frischschleppe, was für sie eine besondere Herausforderung darstellte, denn von dort ging es nahtlos in die Übernachtfährte durch Plättbetten bei wenig Bodenfeuchte.  Mit selbständigen Korrekturen war sie nach 12 Minuten fertig und konnte die Wildschweindecke in Beschlag nehmen... Weiterlesen →

Eröffnung der Saison

Die Übungssaison ist eröffnet. Heute stand ein Schweißseminar auf dem Lehrplan mit anschließenden Übungsfährten und Jung-Danuta hat eine ganz ausgezeichnete Nase.

Am Fuchs

Claus-Peter aka Dino bei der Baujagd am vergangenen Wochenende. Zwar sprang der Fuchs nicht und musste gehoben werden, doch allem Anschein nach macht Dino eine hervorragende Arbeit. Danke Josephine für die Bilder.

Snowpatrol

    Ein sonniger Wintertag, freies Laufen und Stöbern, nach Herzenslust spielen, buddeln und sich dem Schutzhund unterwerfen. Wir haben es sehr genossen.

Wintersport

Lange hat er sich Zeit gelassen, dann ist er aber doch noch zu uns gekommen und hat die Landschaft in einen pudergezuckerten Antlitz verwandelt. Den Außentemperaturen von leicht über dem Gefrierpunkt ist es jedoch wohl zu verdanken, dass die weiße Pracht nicht von allzu langer Dauer verweilen wird, also nutzen wir die Gunst der Stunde... Weiterlesen →

WordPress.com.

Nach oben ↑