WaT und Schussfestigkeit

Heute war es nun soweit: Danuta hat ihre Prüfung Wassertest und Schussfestigkeit absolviert und durfte dazu gleich als erster Prüfling bei der Gruppe Birkholz an die Reihe. Mit voller Punktzahl von 32 Punkten ergatterte sie sich den Tagessieger und erhielt neben ihrer Individuellen Urkunde mit ihrem eigenen Foto auch noch eine Goldplakette. Ich freue mich... Weiterlesen →

Enten anlanden

Danutas erste Prüfung steht vor der Tür und bei der heutigen Übung dazu tat sie gerade so, als hätte sie noch nie etwas anderes gemacht. Ein echter Dackel eben, mit allen Wassern gewaschen und geboren unter dem Sternzeichen der Wasserratte. Deutlich war aber zu sehen, dass ihr die Größe und das Gewicht des anzulandenden Federviehs... Weiterlesen →

Danutas erste Übungsfährte

Nutels erste getropfte Fährte, hier gezeigt die letzten 20 Meter. Eine Anfängerfährte von nur rd. 125 Metern, Liegezeit von einer Stunde, Wildschweiß getropft mit nachgezogener Schleppe bei einer Temperatur von 30 Grad Celsius, Luftfeuchtigkeit von 43%, Wind 1,8 km/h. Zuerst war sie sehr unsicher und streckte die Nase weit voran, während die Hinterläufe stehen blieben.... Weiterlesen →

Meuteführertreffen

Wir haben ein ziemlich cooles Wochenende verbracht. Zusammen mit insgesamt 98 Hunden aller Größen, Rassen und Alters und ihren 35 mitgebrachten Meuteführern, verbrachten wir ein sehr entspanntes Campingwochenende mit Gedanken- und Erfahrungsaustauch, Klönen und Schnacken am Lagerfeuer, mitgebrachtem Essen auf einem riesigen, nahezu dackelsicher abgekofferten Gelände, mit hunderten Kaninchen, die sich förmlich anboten gesucht und verfolgt zu... Weiterlesen →

Second chance

Da ist wohl mächtig was schiefgelaufen, als Der Hermann wieder zu uns zurückgeholt wurde. Ein verunsicherter Junghund, der durch fehlende Strukturen, klare Anweisungen und saubere Führung unangemessen reagiert und vollkommen unter Stress stand. Klar, dass er dann seine eigene Regeln beginnt aufzustellen. Wir hatten einiges an Arbeit vor uns, die wir dank umfangreicher Hilfen von... Weiterlesen →

Ausflug ins Wildgehege

Mit unseren beiden Lütten "Dodo" und "Nutel" und der gesamten Teckelage waren wir heute im Wildgehege Glauer Tal des Naturparks Nuthe-Nieplitz unterwegs. Leinengang üben, Ausdauer trainieren und nebenbei, wenn es sich dann gezeigt hätte, ein wenig freilaufendes Wild beobachten. Aber das zeigte sich heute eher von seiner sehr scheuen Seite und ward nicht zu sehen.... Weiterlesen →

Frische Beute

Frische Beute: heute Kaninchen. Biggi legte es ihnen vor, anstatt es selbst zu verschlingen, wie es sonst so ihre Art ist. Ich finde das ja äußerst fürsorglich - und die Lütten haben sich drum gerissen.

Reh und Schuss

Wahrscheinlich einer der letzten, wenigen sonnigen Tage im November, den wir noch versuchten mit allerlei Erlebnissen zu spicken. Unsere acht Lütten haben wir hierzu heute allesamt mit Großmutter, Mutter und Onkel ins Auto gehievt und sind raus in die Natur gefahren. Rehläufe und andere Utensilien zur Schussfestigkeitsübung eingepackt und los ging es. Erwartungsgemäß wurde auf... Weiterlesen →

WordPress.com.

Nach oben ↑