Suche

Kurzhaarteckel von der Rautmannshöhe

Der moderne Dackel | Mitglied im VDH/DTK 1888 e.V.

Zwei Wochen alt

Fancy Walli
Fiasko
Fidel Otis

Unser Nachwuchs: jetzt 14 Tage alt. Seit gestern haben sie die Augen auf und wurden das erste mal entwurmt. Fancy, Fiasko und Fidel. Mittlerweile wiegen Sie zwischen 850 bis 990 Gramm. Und weil sie ständig satt sind, sind sie auch entsprechend tiefenentspannt. Falten in ihrer schönsten Form.

Lecker und nahrhaft

Lecker hier und grandios nahrhaft. Mittlerweile hat jeder des Trios mehr als das Doppelte des Geburtsgewichts erreicht. Es wird gemümmelt und geschmatzt. Es schmeckt.

Ebenholzperlen

Zu Silvester

Fiasko, Fiedel und Fancy (v.l.n.r). Ein ruhiges Trio. Sie haben ja auch ausreichend Nahrung und nehmen ordentlich zu. Zu dritt können Sie sich locker 11 Zitzen teilen. Danuta sitzt sehr fest im Nest und betreut ihren Nachwuchs äußerst fürsorglich.

Wir wünschen einen ruhigen Jahreswechsel, Glück, Gesundheit, Erfüllung und Zufriedenheit im neuen Jahr.

Am 68. Tag

Nach 20 Stunden haben wir nun endlich alle drei Welpen auf der Welt. Es war eine für Danuta und uns sehr anstrengende Geburt, zumal der erste Rüde ohne Fruchtblase durch den Geburtskanal musste. Nach 1,5 Stunden war er dann um 0:24 Uhr auf der Welt und konnte abgenabelt und versorgt werden, sein Bruder kam dann 18 Minuten später und seine Schwester um 1:30 Uhr des 30.12.2019. Alle haben ein Geburtsgewicht von 215-252 Gramm.

Vielen Dank an Andrea, für die professionelle, telefonische Unterstützung.

Tag 64

Gechilltes Warten. Tag 64. Man malt sich noch ’ne Lippe bevor man das Licht der Welt erblicken möchte. Danuta war noch nie so tiefenentspannt, auch wenn die Lütten ordentlich gegen die Bauchwand treten.

Wohnungsbesichtigung

Wohnungsbesichtigung. Der Markt ist ja angespannt. Da muss man schon mal Kompromisse eingehen. Ausreichend groß sollte sie sein, je einen Ein- und Ausgang müssen sein, wetterfest und windgeschützt, strategisch zu Futter- und Wasserplätzen gelegen und zur Verteidigung von potentiellen Feinden auf einer Anhöhe gelegen, mit sicherem Bauwerk geschützt. Wir machen uns erst einmal an die Umbauarbeiten, bevor wir den Plattenbau besetzen. Die Hütte sollte in spätestens fünf Tagen bezugsbereit sein. Ich muss mich ja noch einrichten.

In 10 Tagen

zumindest rechnerisch, dürfte sich Nachwuchs einstellen. Die Vorbereitungen sind getroffen, die Wurfkiste kann in Beschlag genommen werden.

Danuta hat an Gewicht weiter zugenommen und bringt nun 12,4 Kilogramm auf die Waage. Noch hat sie allergrößte Lust, jeden Schabernack mitzumachen, wenn sie auch längst nicht mehr in jedes Erdloch passt und den Eingang wie ein Korken dichtmacht. Auch kann sie nicht mehr durch jeden Zaun elegant hindurchschlüpfen, der Umfangsvermehrung sei Dank.

Tägliche Temperaturmessungen und Intimreinigungen gehören nun zu für sie lästigen Begleiterscheinungen dazu. Pflege muss sein.

Schwanger in der 5. Woche

Danuta hat alle Anzeichen einer Schwangerschaft gezeigt, doch nun können wir sicher sein. Mit der heutigen Ultraschalluntersuchung ist klar, sie ist deutlich schwanger. Nach Gewichtzunahme, morgendlicher Übelkeit, erhöhtem Schmusebedürnis und intensiverer Körperpflege wissen wir nun mehr.

Vier oder fünf Welpen werden wir erwarten können. Eine Ultraschalluntersuchung ist in diesem Stadium zwar eine sichere Methode eine Schwangerschaft festzustellen, die Anzahl der zu erwartenden Welpen bleibt aber ungefähr. Nun hoffen wir erst einmal auf eine gute Entwicklung und freuen uns auf die zwischen Weihnachten und Neujahr bevorstehende Niederkunft.

WordPress.com.

Nach oben ↑