Mit unserer Danuta haben wir heute den Weg beschritten, unseren letzten Wurf zu planen. Mit GS Claus-Peter von der Rautmannshöhe haben wir einen ausgezeichneten, leistungsstarken und formschönen Rüden aus unserer eigenen Zucht gefunden. Er ist der Halbonkel zu Danuta. Damit haben die zu erwartenden Welpen einen IK von 6,52% nach Wright’s in sieben Generation.

Sollte der zweite Anlauf unseres F-Wurfs tatsächlich Früchte tragen, können wir um die Weihnachtsfeiertage Welpen in schwarz-rot erwarten. Möglicherweise trägt der eine oder andere Welpe nach Claus-Peter auch rezessiv braun.

Die Eintragung des Deckakts beim DTK 1888 e.V. können Sie hier aufrufen.