Sommerurlaub

Ein Urlaub mit Hindernissen, ein Sommerurlaub unter so genannten Coronabedingungen, also vollständig durchgeimpft und trotzdem mit Abstand, Schnutenpulli und besonderen Hygienebedingungen. Und trotzdem oder gerade deswegen machten wir uns auf den Weg, dürstete uns nach 18 Monaten der Pandemie nach Abwechslung und Zerstreuung. Erst sechs Wochen vor dem Jahresurlaub haben wir uns an die Planung... Weiterlesen →

Karwendel und Ötztaler Alpen

Urlaub 2020. Gab es irgendeine maßgebliche Änderung zu den bisher verbrachten Auszeiten? Nein. Wir schlugen unser Zelt auf und zogen durch die Tiroler Alpen, in diesem Jahr ein kurzer Zwischenstopp im Karwendel, dann weiter zu den Ötztaler Alpen. Im Karwendel starteten wir mit einer knapp 25 km Wanderung von Scharnitz zur Möslalm und zurück durch... Weiterlesen →

Seiten: 1 2

In Werder

Zum 11. Geburtstag von Kuddel, aka Arpard Abuu, nach Werder an der Havel zu Barbara, einen wundervollen Nachmittag im Garten verbringen. Kuddel ist der Sohn unserer Dilara und unseres Karls. Der zweite im Bunde ist Walter, Sohn unserer Biggi, Bruder unserer Danuta. Ein Familientreffen sozusagen. Walter wurde schönster Hund der Zuchtschau in Werder (Havel) im... Weiterlesen →

Kurzfristig

entschieden wir uns, der hochsommerlichen Hitze zu entfliehen, packten unsere Campingutensilien und fuhren gen Norden. Auf dem Landweg nach Dänemark und Schweden. Soweit so gut. Der Trip stand aber wohl unter dem Stern der unerwarteten Vielfalt und Möglichkeiten. Das mein Knie durch Zerrung des Innenbands mittlerweile nicht mehr belastbar war, geschenkt. Getaped und bandagiert wird... Weiterlesen →

La Mer

Drei Wochen Ferien am Meer, drei Wochen Korsika, Strand und Sand in Hülle und Fülle, kleine Exkurionen an den Küsten und in den Bergen Korsikas, französische Genießerwochen. Drei Wochen Erholung pur, Sonne satt, unendliche Ruhe vom täglichen Allerlei. Buddeln im Strand, stundenlanges Schwimmen, Balsam für Seele und Körper.

Harz und herzlich

Und weil es so schön war, haben wir den Rucksack gleich wieder gepackt. Allerdings verschlug es uns an diesem Wochenende weniger weit und hoch, dafür in Begleitung eines Dutzend guter Freunde, allesamt Dogwalker aus den unterschiedlichsten Regionen Deutschlands. Wir trafen uns zum Campen, Wandern und Gedankenaustausch am Lagerfeuer mit Stockbrot und Marshmellows. Über leichte Anstiege... Weiterlesen →

In Osttirol auf dem Karnischen Höhenweg

403, das ist die gängige Bezeichnung für den Karnischen Höhenweg entlang der österreichisch-italienischen Grenze. Ein Höhenweg, den wir geplant hatten, während unseres diesjährigen Urlaubs in 14 Tagen zu erkunden und abzuwandern. Übernachtungen auf Hütten in Matratzenlagern und Zimmern hatten wir bereits im Januar schriftlich und telefonisch gebucht und reserviert. So starteten wir am 18.07. von... Weiterlesen →

Meuteführertreffen 

Unser jährliches Treffen mit 41 professionellen Dogwalkern und ihren insgesamt 110 Hunden aus ganz Deutschland stand am vergangenen Wochenende in unserem Kalender. Neben Lagerfeuerromantik und dem Startschuss der Campingsaison, netten Gesprächen und Fachsimpelei, hatten unsere Dackel die Möglichkeit, sich unbeschwert drei Tage lang auf gesichertem Gelände ununterbrochen frei zu bewegen und sich ausgiebig mit ihresgleichen... Weiterlesen →

WordPress.com.

Nach oben ↑